Di., 11. Okt. | Parin

safe & resilient people – Beste Aussichten? Aber sicher!

Bei unseren branchenübergreifenden Treffen geht es um den Austausch von Erfahrungen und Best Practices und aktuellen Stand aus Forschung und Wissenschaft zu Psychologischer Sicherheit und Resilienz im Unternehmen,
safe & resilient people – Beste Aussichten? Aber sicher!

Zeit & Ort

11. Okt., 17:00 – 14. Okt., 22:00
Parin, Gutshaus Parin, Wirtschaftshof 1, 23948 Parin, Deutschland

Über die Veranstaltung

In unseren branchenübergreifenden Treffen – erstmals im Gutshaus Parin  – geht es um den Austausch von Erfahrungen und Best Practices sowie den  aktuellen Stand aus Forschung und Wissenschaft zu Psychologischer  Sicherheit und Resilienz im Unternehmen,

Die Einladung richtet sich an Führungsverantwortliche, die sich mit  den genannten Themen bereits beschäftigt haben. Wenn Sie unsicher sind,  ob das Seminar zu Ihnen und Ihren Zielen passt, rufen Sie mich gerne an.

  • Welche Strategien zu Psychologischer Sicherheit haben sich bewährt in der Pandemie?
  • Experienced based learning
  • Selbstreflektion
  • Branchenübergreifender Erfahrungsaustausch
  • Best Practices
  • Aktueller Stand der Forschung zum Thema Psychologische Sicherheit und Resilienz

Leitung: Corinna Cremer

Corinna Cremer begleitet seit 20+ Jahren Menschen in Unternehmen im  Umgang mit Herausforderungen, präventiv, in der Krisenintervention, in  Aufbau und Implementierung Psychologischer Sicherheit. Ehrenamtlich  unterstützt sie u.a. ein internationales CISM Team. (Critical Incident  Stress Management ist eine von den Vereinten Nationen, UN, anerkannte  und angeforderte Methode zu Krisenintervention und Prävention von  Traumafolgestörungen) siehe auch www.corinnacremer.com Anmeldung: bureau@corinnacremer.com

Diese Veranstaltung teilen