What happens in your brain, happens in your team.

Pandemie, Klimakrise, Flutkatastrophe, Afghanistan,… für Führungsverantwortliche wird es immer schwieriger, ihr Team ruhig und besonnen zu führen.



Denn natürlich (im Wortsinne) machen auch Sie sich Sorgen um das was ist und das, was noch kommen mag. (Btw: Angst ist die normale Reaktion eines gesunden Gehirns auf Krisen & Katastrophen).

Und Emotionen sind ansteckend. Was die meisten Menschen aus Erfahrung bereits wissen, lässt sich mittlerweile auch wissenschaftlich belegen: What happens in your brain, happens in your team.



Grund genug, sich um die eigene mentale Gesundheit zu kümmern. Jetzt.



In der aktuellen Situation biete ich Führungsverantwortlichen Kurz-Sessions in Psychological First Aid: Strategien, um mental und emotional stabil durch den Sturm zu steuern, bewährt und wissenschaftlich belegt, praxisnah.



Corinna Cremer begleitet seit über 20 Jahren Menschen in Unternehmen im Umgang mit Herausforderungen, selbstgewählte ( wie Projekte, Veränderungen) - wie weniger selbstgewählte (aka Krise). Zu ihren Kunden und Klienten gehören internationale Konzerne wie mittelständische Familienunternehmen und dynamische Start-ups. 

Mit ihrer Expertise und ausgebildet in CISM unterstützt sie ein internationales Team in der Krisenintervention. CISM (Critical Incident Stress Management) ist eine von den Vereinten Nationen, UN, anerkannte und im Bedarfsfall angeforderte Methode zur Krisenintervention und Prävention von Traumafolgestörungen. Mit verschiedenen Projekten setzt sie sich ein für die Demokratisierung des Zugangs zum Schu mentaler Gesundheit. www.corinnacremer.com

#psychologicalfirstaid #criticalincidentstressmanagement #leadership #fuehrung #mentalhealth #krisenmanagement #krisenintervention #teamleader #management #health #cism